Spitzensportler und Profi-Trainer wissen es schon längst: Functional Training ist DIE Geheimwaffe, wenn es um Performance im Sport geht.

Aber nicht nur Wettkampf-Athleten profitieren von diesem einfachen Training: auch für Einsteiger ohne Wettkampfambitionen ist unsere Funcional Area optimal ausgestattet und wird von vielen Ärzten und Trainern empfohlen.

Functional Training (oder Funktionelles Training) dient der Optimierung der Leistungsfähigkeit in jedem Alter und auf jedem Fitnesslevel – vor allem in den Bereichen Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit.

Freie, dreidimensionale Bewegungen bereiten den Körper perfekt auf unterschiedliche Anforderungen vor und dienen so der Prophylaxe von Sport- und Alltagsverletzungen.

Durch funktionelles Training wird die Leistungsfähigkeit der Sportler auf das nächste Level gebracht. Sie verbessern das Zusammenspiel der Muskulatur und erreichen dadurch mehr Kraft und Stabilität.

Was ist Functional Training?

Functional Training ist auf eine physische Leistungssteigerung des Halte– und Stützapparates ausgerichtet. Man fokussiert dabei den Muskelaufbau mit dem positiven Nebeneffekt, dass sich der Körper ästhetisch und athletisch formt.

Functional Training unterstützt also den Aufbau der Muskeln, die aufgrund einseitiger Bewegung im Alltag zu Abschwächungen neigen. Ein wichtiger Bestandteil dieses Training ist der intensive Einsatz des eigenen Körpergewichts.

Man will bewusst instabile Positionen einnehmen, um durch gezielte Bewegungen Stabilität aufzubauen. 30 – 45 Minuten Training reichen aus, um mit Hilfe eines Intervalltrainings nachweislich ein perfektes Kraft- und Ausdauertraining zu absolvieren. Das Intervalltraining ist eine Trainingsmethodik, bei der sich Phasen intensiver Belastungen mit Erholungsphasen abwechseln.

Ein weiterer positiver Faktor ist die Beanspruchung des gesamten Muskelapparates. Funktionelle Übungen, die stets das Zusammenspiel der Muskulatur trainieren, bewirken ein komplettes Ganzkörperworkout.

Dieses Training richtet sich also an Frauen und Männer jeden Alters und Fitnessniveaus. Das Functional Training variiert in seinen Übungseinheiten, sodass keine einseitige Beanspruchung und Belastung der Muskulatur stattfindet.

Neu im Team: Kavin Gebhard

Ab sofort verstärkt Kavin unser Team im Kursbereich mit Functional Training und Boxen. Und das hat seinen Grund: Als Deutscher Meister und Boxweltmeister im Halbschwergewicht weiß er genau, worauf es ankommt.

Alle Termine findest Du im Kursplan. Viel Spaß beim Auspowern!

 

 

Menü